Morgens auf eine Hochebene steigen, im Herbstnebel sind alle Gräser und Sträucher von tausenden Spinnweben überzogen, in denen Wassertropfen glitzern, die Sonne bricht langsam durch. Ich tanze innerlich.

16.11.2015 - Beke

Show Buttons
Hide Buttons