hab grad schubert geübt auf dem klavier. unglaublich: da spricht ein längst verstorbener mit seiner musik zu mir und teilt mir dinge mit, die nicht mit worten zu fassen sind, die das eigene vorstellungsvermögen bei weitem übertreffen und mein leben unglaublich bereichern. was für ein geschenk! leute, macht musik! allein für euch selbst oder zusammen mit anderen. niveau ist völlig nebensächlich.

21.03.2018 - vale

Show Buttons
Hide Buttons