Dies ist eine Plattform für «Gute Nachrichten»

Hier können Sie Ihre persönlichen Glücksmomente veröffentlichen und sich von den Glücksmomenten anderer Menschen inspirieren lassen. Es wird alles gesammelt, was Freude bereitet, glücklich macht, zum Lachen bringt, das Herz erwärmt und Hoffnung schenkt.

Eine zufällige Auswahl glücklicher Momente:

Der offene Austausch mit vorher unbekannten Menschen, macht mir heute noch Freude!

Luigi | Alter: 51 | 29.10.2019

Heute vor 13 Jahren ist unsere wunderbare Tochter zur Welt gekommen

Ursi | Alter: 43 | 09.12.2014

Glück ist, dass wir genügend Holz zur Verfügung haben. Am Morgen kann ich schon das Feuer im Ofen knistern hören, es wärmt unser Haus Tag täglich.

Margrit | Alter: 55 | 08.12.2016

Am Sonntag schien die Sonne wunderbar und mein Mann und ich haben es uns auf einer Holzbank bequem gemacht. In Kürze waren wir von Kopf bis Fuss voller Mariagotteskäfer. Das war eine herrliches Glücksgefühl.

Daniela | Alter: 48 | 28.10.2015

Erleben wie rundum Patenkinder/Neffen/Nichten von Babies zu jungen Erwachsenen heranwachsen - an ihren vielen Entwicklungsschritten teilnehmen dürfen. Das ist das Glück vom Aelterwerden. Das löst Glücksgefühle und grosse Dankbarkeit in mir aus.

Dadel | Alter: 49 | 25.11.2016

Die Geburt meines wundervollen Kindes im Frühling dieses Jahres (2020) - mitten im Lockdown, in aller Ruhe! Ein grösseres Glück habe ich noch nie erlebt.

Lydia | Alter: 31 | 29.12.2020

Endlich den Roadtrip gestartet. Im roten Auto

bonika | Alter: 26 | 20.03.2018

Heute beim Einkaufen in einem Grossverteiler habe ich die Möglichkeit bei Schopf gepackt und einer älteren Frau die wohl einen Wocheneinkauf tätigte und Rückenprobleme hatte, die getränke in Ihren Einkaufswagen zu heben. Gesagt hat sie nicht viel mit Worten, Ihre Augen haben aber DANKE gesagt. Schön dass MANN mit so wenig Aufwand jemandem so helfen kann.

Robinhoodmdo | Alter: 53 | 03.11.2014

Glühwürmchen auf Nachtspazier-"Flug" getroffen :-)

Nachtfalterin | Alter: 50 | 01.07.2016

...wenn du öpertem äs Lachä schenksch oder aifach "Danke" seisch....

Eva | Alter: 16 | 07.10.2016

Die Meldestelle für Glücksmomente wird mit finanzieller Unterstützung des Kantons Thurgau umgesetzt von

Illustrationen: Antonia Banwart, Tisato & Sulzer GmbH