Dies ist eine Plattform für «Gute Nachrichten»

Hier können Sie Ihre persönlichen Glücksmomente veröffentlichen und sich von den Glücksmomenten anderer Menschen inspirieren lassen. Es wird alles gesammelt, was Freude bereitet, glücklich macht, zum Lachen bringt, das Herz erwärmt und Hoffnung schenkt.

Eine zufällige Auswahl glücklicher Momente:

Einen Jugendfreund nach 30 Jahren wiedergesehen. Ich hab mich so gefreut!

Antonia | Alter: 51 | 19.01.2016

Zusammen mit meinem fantastischen Lehrerteam eine Projektwoche zum Thema "Glück" durchführen und jeden Morgen in 150 strahlende Kinderaugenpaare und die lachenden Gesichter meiner Kolleginnen zu blicken!

Simone Sonderegger | Alter: 40 | 23.05.2017

Tania | Alter: 37 | 14.09.2016

Ich liebe den Moment, wenn ich in der Schule eine Prüfung geschrieben habe und es vorbei war. Letztes Mal hatte ich ein schlechtes Gefühl - es ist aber zum Glück gut rausgekommen.

Angelo | Alter: 11 | 25.11.2016

Das Bewusstsein, die Freiheit zu haben, Grenzen überschreiten zu können.

HAgen | Alter: 47 | 20.03.2018

Ich war glücklich, als ich ein Tischtennisturnier gewonnen hatte, ich eine Katze geschenkt bekommen habe und als ich in die Sekundarschule kam.

Fire-Life | Alter: 14 | 22.01.2018

An der Basler Messe mit einer Freundin einen "Beggeschmutz" essen und für liebe Menschen als Mitbringsel Mässmögge und Magenbrot kaufen.

Doris | Alter: 51 | 01.11.2014

Wenn ich ein gutes Buch lesen kann, oder wenn ich mit meinen Hunden spielen kann.

Ana Pao | Alter: 15 | 19.05.2017

Karina | Alter: 40 | 22.04.2015

Ich suchte nach der Lösung eines kniffligen Rätsels, das mir zufällig zugetragen wurde und dessen Fragestellung mich total faszinierte. Nach wochenlangem Tüfteln und Ausprobieren zeigte sich mir urplötzlich die zündende Idee. Das war phantastisch, mir fiel regelrecht ein riesiger Felsbrocken vom Herzen, ich hätte die ganze Welt umarmen können.

Martin | Alter: 49 | 23.10.2014

Die Meldestelle für Glücksmomente wird mit finanzieller Unterstützung des Kantons Thurgau umgesetzt von

Illustrationen: Antonia Bannwart, Tisato & Sulzer GmbH